ÜBER MICH

Martina Seifert, Yoga-Lehrerin, Achtsames Yoga

Das Leben hat mich reich beschenkt mit einer wundervollen Tochter, inspirierenden, weisen Menschen und ebenso weisen Tieren und - nicht zu vergessen - mit einem gesunden Körper und wachen Geist.

Ein weiteres großes Geschenk ist die Begegnung mit der christlichen Mystik (Meister Eckhart) und verschiedenen Traditionen des Buddhismus - vom Zen über den Tibetischen Buddhismus bis hin zum Theravada. Im Achtsamen Yoga haben meine tiefgreifenden durch Kontemplation, Meditation und andere Praktiken gemachten Erfahrungen und Einsichten ihre ganz natürliche Synthese gefunden, um sukzessive das freizulegen, was bereits mein ganzes Leben in mir ruft. Diesem Ruf folge ich, in der Gewissheit, dass er in jedem von uns tönt – sei es als kaum hörbares Flüstern oder als lauter Schrei.

Yoga und Meditation sind Hilfsmittel von unschätzbarem Wert, die vor vielen tausend Jahren in Liebe und Weisheit von Menschen für Menschen entwickelt wurden. Dafür bin ich unendlich dankbar, denn mit Hilfe der großen heilenden Kraft dieser Praxis entsteht in mir immer wieder neu eine Weite, durch die der Lebensstrom mit liebevoller Wucht hindurchfließen kann, Schlamm aufwühlt, starr gewordene Verhaltens- und Gedankenmuster verflüssigt, mich mit sich reißt und mich einfach sein lässt.

Diese wunderbare Praxis des Achtsamen Yoga möchte ich mit dir teilen, damit du dich befreit dem Fluss des Lebens hingeben kannst – jeden Moment neu.


Martina Seifert, Yogalehrerin, Yoga, Achtsamkeit

Aus- und Fortbildungen

Germanistik, Literaturwissenschaft und Philosophie, M. A.
(Schwerpunkt: östl. Philosophie u. christl. Mystik)
Yogalehrerin (I.Y.)
Hatha Yoga
Yin Yoga
Chakren Yoga

Achtsamkeitspraxis und Meditation

Seit 1986 Praxis & Studium in der buddhistischen Theravada und Zen Tradition
sowie in der Nyingma-Tradition des Tibetischen Buddhismus

Zen Sesshins

Vipassana Retreats

Fortbildungen in Stressbewältigung durch Meditation und Achtsamkeitspraxis


Atemtechniken
Holotrope Atemarbeit nach Stanislav Grof


Mein herzlicher Dank gilt allen, die mich ausgebildet, begleitet und inspiriert haben:
Marianne Schemmer, Holotrope Atemarbeit nach Stanislav Grof
Gundula Meyer (Sanbokyodan), Zen-Meisterin
Dagmar Doko Waskönig, Zen-Meisterin
Dr. Sylvia Kolk, Dharmalehrerin
Marie Mannschatz, Meditationslehrerin
Nicole Bellaire, Claudia Grünert, Julia Lefarth, Traugott Lukasczyk, Yogalehrer*innen

Satya-Yoga, Institut für Yoga, Kassel
Barbara Holstein-Seifert, Yogalehrerin und -therapeutin

meiner Tochter Lillia Seifert und Jörg Pruin


Darüber hinaus arbeite ich als freie Texterin & Lektorin. Mehr dazu erfahren Sie auf meiner Webseite: martinaseifert.de